Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Funktionen und Ehrenamt

Schule und Religionspädagogik (Haupt- und Ehrenämter)

  • Hauptamt 1991-1999: Pfarrer im Schuldienst am Goethe Gymnasium Germersheim. 
    Ehrenamt 1991-1999: Beirat und Vorsitz der Konferenz Evangelischer Religionslehrer*innen Pfalz (Interessensvertretung der Religionslehrer*innen; Koordination von Tagungen, Vertretung auf Bundesebene in der AEED).

  • Hauptamt seit 1999: Studienleiter; Leitung des Religionspädagogischen Zentrums Neustadt an der Weinstraße, Fachberatung Grund- und Sek I; seit 2013: Fortbildungsbeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz; Vernetzung päd. Angebote mit Diakonischem Werk, Kinderkirche, Konfirmandenarbeit, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung; Fachdidaktische Kommission Rheinland-Pfalz (1997-2008); Prüfer Zweites Staatsexamen und kirchliches Examen (praktische Prüfung seit 1997); Referent Ausbildung von Vikare (Predigerseminar Landau) und Referendare (Studienseminare Rohrbach und Ilbesheim); Studienbegleitung der Ev. Kirche der Pfalz an der Uni Landau.
    Ehrenamt seit 2003: Sprecher der ALPIKA Sek I (Bundesarbeitsgemeinschaft der Religionspädagogischen Institute); Pädagogische Projekte in Ghana, West-Papua, Bolivien und Jordanien über die landeskirchliche Partnerschaftsarbeit und das EMS.

Lehraufträge an Hochschulen und Universitäten

Funktionen in Vereinen und Werken (Ehrenämter)

  • Bibelbeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz. Koordination EKD-weiter Aktivitäten im Bereich der Pfälzischen Landeskirche, seit 2020. 
  • Pfälzischer Bibelverein: seit 2000 Vorstand, seit 2002 Vorsitzender des Pfälzischen Bibelvereins e.V.
  • Pfälzisches Erlebnis-Bibelmuseum: Seit 1999 Aufbau des Bibelmuseums mit der Lernstraße Bibelwelt, der Abteilung Bibelarchäologie sowie der Bibelschatzkammer. Seit 2005 Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Museumsverbandes.   
  • Deutsche Bibelgesellschaft: seit 2000 Mitglied der Vollversammlung; 2005-2009: Programmausschuss; 2009-2017: Aufsichtsrat der Deutschen Bibelgesellschaft; seit 2003 Fachberater Religionspädagogik.
  • Direktor des Pfälzischen Bibelmuseums (ErlebnisBIBELmuseum Neustadt an der Weinstraße); Seit 2005 Vertreter im Museumsverband Rheinland-Pfalz und in der bundesweiten Arbeitsgemeischaft der Bibelmuseen. Vertreter des Museums im Stadtverband für Kultur und in der Willkomm Neustadt an der Weinstraße.
  • Verein für Pfälzische Kirchengeschichte: 1998-2010: Vorstandsmitglied und Schriftführer
  • Gustav-Adolf-Werk: Beirat des GAW Pfalz seit 2012
  • Schröter-Stiftung Neustadt: Beirat seit 2015
  • Evangelischer Presseverband Speyer: seit 2015 Mitglied im Beirat, seit 2020 Aufsichtsrat
  • Deutscher Evangelischer Kirchentag (DEKT): Seit 1995 Referent und Moderator; Moderatorenworkshop beim ZDF in Mainz; 1999-2004: gewählt in die Präsidialversammlung des DEKT; 1997-2003: Forumsleiter „Jugendkulturen“ (Orga und Moderation von Großveranstaltungen; Schleyerhalle Stuttgart, Frankfurt Messehalle 6, Berlin Messehalle 8)
  • Weinbruderschaft der Pfalz. Mitglied seit 2019; Bruderschaftsmeister seit 2020.  
  • Ökumenische AG für Bibellesen: stimmberechtigter Berater (seit 2019)
  • AK Humanitäre Hilfe für Asylbewerber e.V.: Erster Vorsitzender (seit 2020 mit Klaus Eichelberger).
  • Lions Club Neustadt an der Weinstraße. Mitglied seit 2020. 

Schriftsteller-Organisationen (Ehrenamt)

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Ehrenamt)

  • Seit 1976: Grundkurs Jugendarbeit bei der AWO Mannheim und Mitarbeit im Jugendzentrum Mannheim-Herzogenrieth 
  • 1977-1983: Mitarbeit im JuZ O 4/8 und bei der offenen Bühne des Forums der Jugend Mannheim 
  • 1981-1989 Mitarbeit in der Kinderkirche und Jungscharleiter in Mannheim und Heidelberg-Mitte.
  • 1989-1999: Mitarbeit in der Kinderkirche und Jugendarbeit in Landau-Godramstein und Germersheim Jugendfreizeiten; Philosophencafé; Fortbildner für Kinderkirch- und Jugendarbeitsmitarbeiter 
  • Seit 1995: Redaktionskreis des Kindergottesdienst-Rundbriefs der Pfalz (Mitarbeiterzeitung) 
  • 1996-1999: Mitglied der Landesjugendkammer
  • Seit 1999: Mitarbeiterschulungen bei Jugendorganisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz; Leitung von Jugendkulturforen bei Kirchentagen; Leitungsfunktionen bei EKD-Gesamttagungen für Kinderkirche (2018: Leitung des Zentrums Bibel).

Funktionen in Neustadt an der Weinstraße (Ehrenamt)

  • Leitung des Pfälzischen Bibelmuseums (seit 2003); Vertreter des Museums im Stadtverband für Kultur in Neustadt
  • Koordination der Pfälzer Buchmessen 2010 und 2013 
  • Mitarbeit und Moderation der Abschlussveranstaltung der "Neustadter Bücherrallye" in der Stadtbücherei Neustadt (2007-2015)
  • Beratung der Tourist-Information und des Kulturamtes zur Stadtgeschichte (seit 2012)
  • Koordination des Ursinusjahres (2012-2013)
  • Reformationsbotschafter der Stadt Neustadt (seit 2016)
  • Stadtführungen zugunsten gemeinnütziger Projekte (Renovierung der Stiftskirche; Bibelmuseum)
  • Gestaltung des Kinderführers „Kinder – das ist Neustadt“  (2008)
  • Gestaltung des Führers „Stiftskirche zu Neustadt an der Weinstraße – Entdeckungen aus 800 Jahren.“ (2014)
  • Berufung in den Kulturausschuss Neustadt an der Weinstraße (2018)
  • Moderation des Politiktalks „Winzinger Gespräche“ (2018)
  • Koordination und Moderation der Reihe „Neustadter Kultur-Kulisse“ (Kulturtalk mit Performance) im Auftrag des Stadtverbands für Kultur (ab 2019)
  • Stadtrat Neustadt an der Weinstraße (Kommunalwahl 2019) für die SPD
  • Aufsichtsrat der Tourist-Kongress und Saalbau Gmbh seit 2019.
  • Mitglied im Volkshochschulausschuss der Stadt Neustadt an der Weinstraße seit 2019
  • Mitglied im Kriminalpräventionsrat der Stadt Neustadt an der Weinstraße seit 2019
  • Stellvertretender Vorsitzender des Beirats für Migration und Integration Neustadt an der Weinstraße seit 2019 
  • AK Humanitäre Hilfe für Asylbewerber: Erster Vorsitzender (seit 2020; mit Klaus Eichelberger).